Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Sulaiman Masomi: Morgen-Land

11. Oktober 2019 von 20:00 bis ca. 21:30
Haus Hellertal Alsdorf, Hauptstr. 61
Alsdorf, 57518 Deutschland
+ Google Karte

Trojanische Pferde, versteckt zwischen den Zeilen Freitag, 11. Oktober, 20:00 Uhr Haus Hellertal Alsdorf Sulaiman Masomi: Morgen-Land Sulaiman Masomis Stücke wirken unterhaltsam und harmlos, aber sind sie erst einmal in die Köpfe der Zuhörer eingedrungen, entfalten sie ihre volle Wirkung und die in ihnen befindliche Botschaft.Denn egal wie kurzweilig, witzig und nahbar seine Worte wirken: Immer versteckt sich seine ganz eigene Sicht auf die Welt und eine durchdachte Botschaft zwischen den Zeilen.Sein neues Programmes „Morgen-Land“ vereint Herkunft und Zukunft mit einem…

Mehr erfahren »

Der Geheime Küchenchor: Zwischen Rosen und Sternen

12. Oktober 2019 von 20:00 bis ca. 21:30
kulturWERKwissen, Walzwerkstraße 22
Wissen, 57537 Deutschland
+ Google Karte

Zwischen Rosen und Sternen oder Raumorientierung (Fähigkeit, die Position des eigenen Körpers zu bestimmen sowie seine weiträumigeren Ortsbeziehungen zu realisieren). Samstag, 12. Oktober, 20:00 Uhr kulturWERKwissen Der Geheime Küchenchor: Zwischen Rosen und Sternen Der Chor denkt nach über Heimat, Wurzeln oder Flügel? Heimat, das sind die Anderen. Oder sind die Anderen die Hölle? Sartre ist nicht im Chor. Der Chor lauscht den Musikern, er träumt von Lieblingsheimaten oder singt nicht von Heimat.Er schaut zu beim Heimatverlassen und beim Heimatfinden. Wobei, Heimat…

Mehr erfahren »

Hanns-Josef Ortheil: Mein Westerwald

13. Oktober 2019 von 18:00 bis ca. 19:30
kulturWERKwissen, Walzwerkstraße 22
Wissen, 57537 Deutschland
+ Google Karte

Ich bin ein Westerwälder, ich bin es geworden Sonntag, 13. Oktober, 18:00 Uhr kulturWERKwissen Hanns-Josef Ortheil: Mein Westerwald Das gesamte, umfangreiche literarische Werk von Hanns- Josef Ortheil hat seine Ursprünge und sein Zentrum im Westerwald. Dort kamen seine Eltern zur Welt, dort wuchs er auf und dort wohnt er während langer Arbeitszeiten an seinen Büchern noch immer in seinem Elternhaus. In dieser Lesung stellt er Westerwald-Passagen aus seinen Romanen, Erzählungen und Essays vor und spricht über die Hintergründe einer lebenslangen Anhänglichkeit…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Hanns-Josef Ortheil: Der von den Löwen träumte

17. Mai von 18:00 bis ca. 19:30
kulturWERKwissen, Walzwerkstraße 22
Wissen, 57537 Deutschland
+ Google Karte

  Muss verschoben werden. Bitte Mitteilung zu Ersatzterminen abwarten. 17. Mai 2020, 18:00 Uhr kulturWERKwissen Hanns-Josef Ortheil: Der von den Löwen träumteFrühmorgens werde ich hinausschleichen und mich in den Gassen verlieren...Als Ernest Hemingway 1948 nach Venedig reist, ist er in einer schweren Krise. Starke Depressionen haben dazu geführt, dass er lange keinen Roman mehr veröffentlicht hat. In der Einsamkeit eines Landhauses in der Lagune versucht er, wieder zum Schreiben zu finden. Halt gibt ihm die Freundschaft zu einem jungen Fischer,…

Mehr erfahren »

Lena Johannson: Die Malerin des Nordlichts

19. Mai von 19:30 bis ca. 21:00
LOGO Bücher + Mehr Westerburg, Bahnhofstraße 4
Westerbrug, 56457 Deutschland
+ Google Karte

19. Mai 2020, 19:00 Uhr Buchhandlung LOGO Westerburg Lena Johannson: Die Malerin des NordlichtsBernhard Robben: Moderation Edvard Munch war ihr Vorbild – die Kunst war ihr Leben  Norwegen 1922: Signe ist talentiert, ambitioniert und vor allem eins: frei! Endlich hat sie sich aus ihrer unglücklichen Ehe gelöst, und damit von einem Mann, der für ihre große Leidenschaft, die Malerei, kein Verständnis hat. In ihrer Jugend lernte sie die schillernde Osloer Bohème kennen. Und die Kunst ihres Onkels, des Genies Edvard…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren