Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Friedrich Dönhoff: Heimliche Herrscher

25. August von 19:00 bis ca. 20:30

25. August, 19.00 Uhr
Schloss Schönstein

Friedrich Dönhoff: Heimliche Herrscher

Südliche Sonne und Meer müssen warten

Eine Mordserie durchkreuzt Sebastian Finks Urlaubspläne. Im sonst so sicheren Hamburg werden innerhalb weniger Stunden mehrere unbescholtene Bürger ermordet. Und das am helllichten Tag. Wie sich herausstellt, hatten sich die Opfer alle in der Flüchtlingsfrage engagiert, aber mit ganz unterschiedlichen politischen Gesinnungen. Kommissar Fink verfolgt die Spur, bis er an einen Ort des Grauens gelangt, über den niemand spricht, obwohl ihn jeder kennt.

Friedrich Dönhoff, geboren 1967 in Hamburg, ist in Kenia aufgewachsen. Er studierte Geschichte und Politik, verfasste Biographien und schrieb u.a. den Bestseller ›Die Welt ist so, wie man sie sieht – Erinnerungen an Marion Dönhoff‹. Seit 2008 schreibt er Kriminalromane um den jungen Kommissar Sebastian Fink. Friedrich Dönhoff lebt in Hamburg.

Eintritt: 10 €, Abendkasse 12 € inkl. Gebühren
Vorverkauf: TR-VVK-Stellen und ww-lit.de

Details

Datum:
25. August
Zeit:
19:00 bis ca. 20:30

Veranstalter

der buchladen Wissen
Telefon:
02742 1874
E-Mail:
bastian-erll@web.de
Website:
https://buchladenwissen.buchhandlung.de/shop/

Veranstaltungsort

Schloss Schönstein
Schloss Schönstein
Wissen, 57537 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.hatzfeldt.de