Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Carmen Korn: Zeitenwende

29. August von 19:00 bis ca. 20:30

Vier Frauen, vier Familien, ein Jahrhundert.

Donnerstag, 29. August, 19:00 Uhr
Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hamm

Carmen Korn: Zeitenwende

Henny Unger feiert einen runden Geburtstag, siebzig Jahre ist sie geworden. So alt wie das Jahrhundert. Beim Gartenfest an ihrer Seite: die Freundinnen Käthe, Lina und Ida – wie seit Jahrzehnten schon. Doch längst hat sich der Kreis der Gratulanten erweitert. Aus den vier Freundinnen sind Mütter und Großmütter geworden, und zu Hennys großer Freude führt die nächste Generation die Tradition fort: Sie teilen Glück und Leid miteinander, die kleinen und die großen Momente. Vom Deutschen Herbst über die Wiedervereinigung bis zur Jahrtausendwende – anhand der
vier Familien aus Uhlenhorst erzähl Carmen Korn ein Jahrhundert bewegter und bewegender deutscher Geschichte. Mit „Zeitenwende“ findet
die Jahrhundert-Trilogie ihren Abschluss.

Carmen Korn wurde 1952 in Düsseldorf als Tochter des Komponisten Heinz Korn geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin u.a. für den „Stern“. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Eintritt im Vorverkauf: 12 €, ermäßigt 10 €
Eintritt an der Abendkasse: 15 €, ermäßigt 13 € 
Vorverkauf:
Evangelische öffentliche Bücherei, Hamm
der buchladen, Wissen
Reservix– und TR-VVK-Stellen (13,95 € / 11,75 €)

Details

Datum:
29. August
Zeit:
19:00 bis ca. 20:30

Veranstalter

Evangelische öffentliche Bücherei Hamm/Sieg
Telefon:
02682 6536
E-Mail:
eoeb.hamm.sieg@t-online.de
Website:
http://www.buecherei-hammsieg.de

Veranstaltungsort

Dietrich-Bonhoeffer-Haus Hamm
Parkstraße 3
Hamm, 57577 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02682 6536
Website:
http://www.buecherei-hammsieg.de