Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Anne Siegel: Wo die wilden Frauen wohnen

10. Juni von 19:00 bis ca. 20:30

10. Juni 2020, 19:00 Uhr
Neuer Veranstaltungsort: kulturWERKwissen – ‚Hybridveranstaltung‘ mit Publikum und Live-Übertragung, gleichzeitig ’neue‘ Eröffnung der 19. ww-Lit.

Anne Siegel: Wo die wilden Frauen wohnen
Islands starke Frauen und ihr Leben mit der Natur

Island ist eine Insel von rauer Schönheit, dominiert von faszinierenden, aber auch extremen Naturgewalten. Die isländische Gesellschaft wurde von diesen extremen Lebensbedingungen geprägt, und schon immer kam den Frauen darin eine besondere Rolle zu. Anne Siegel porträtiert zehn dieser starken Isländerinnen, sie erzählt von ihren spannenden Biografien und ihrer tiefen Verbundenheit zur Natur. Ob pfiffige Bierbrauerin, engagierte Abenteurerin oder Ausnahmetalent Björk – die Autorin stellt unterschiedliche Lebensentwürfe vor, beschreibt, wie alte Rituale und modernes Leben miteinander harmonieren, und wie diese Frauen ihre Stärke aus der einzigartigen Natur Islands schöpfen.

Anne Siegel, in Norddeutschland geboren und aufgewachsen, lebt in Köln und arbeitet als Buchautorin, Radio- und TV-Journalistin sowie als Hörspielautorin. 2015 veröffentlichte sie ihr Romandebüt »Nordbräute«. Außerdem erschienen von ihr mehrere Sachbücher, unter anderem 2016 der viel beachtete Band »Frauen, Fische, Fjorde«.

Eintritt im Vorverkauf: 10 €
Eintritt an der Abendkasse: 12 € inkl. Gebühren
Vorverkauf: TR-VVK-Stellen und ww-lit.de

Details

Datum:
10. Juni
Zeit:
19:00 bis ca. 20:30

Veranstalter

kulturWERKwissen gGmbH
Telefon:
02742 1874
E-Mail:
mail@kulturwerk-wissen.de
Website:
https://www.kulturwerk-wissen.de

Veranstaltungsort

kulturWERKwissen
Walzwerkstraße 22
Wissen, 57537 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kulturwerk-wissen.de